Startseite

Himmelpforten
Am 02.07.2020 erfolgte der 1. Spatenstich für den Bau des Kreisverkehrsplatzes in der Ortsdurchfahrt Himmelpforten durch die Gemeinde Himmelpforten gemeinsam mit der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.
 
Der Bau des Kreisels im Zuge der B 73 an der Kreuzung Bahnhofstraße / Stubbenkamp wird zu einigen Behinderungen im Verkehrsfluss führen. Diese werden sich voraussichtlich in den Bauphasen wie folgt darstellen:
 
voraussichtlich bis zum 12.07.2020 (Bauphase 0)
Herstellung einer zweispurigen Umfahrung
B73 halbseitig gesperrt
Ampelschaltung auf der B73 und im Bereich der Einmündung der Bahnhofstraße (L113)
Rückstausituationen auf der B 73 leider unvermeidbar
Optimierung der Ampelschaltung wird geprüft
 
ab ca. 13.07.2020 (Bauphase 1)
Dauer: voraussichtlich drei Monate
Verkehr auf der Bundesstraße kann wieder zweispurig fließen
Sperrung der Bahnhofstraße (L133)
Umleitung über die Straße "Am Friedhof" (K 68)
 
ca. Mitte Oktober bis zum Ende des Jahres (Bauphase 2)
keine Ampelschaltung
Verkehr kann zweispurig fließen
 
 
Danke für Ihr Verständnis!
 
 
Gemeinde Himmelpforten
Der Bürgermeister
Reimers

Wir suchen dich...

logo_allesamt_signatur

... als Auszubildende zur/m Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) ab 01. August 2021.

Mehr erfahren

Termine für KfZ- Zulassungsstelle und Bürgerbüro

Um Menschenansammlungen in den Wartebereichen zu vermeiden und Abstandsregeln einhalten zu können, sind die Dienstleistungen der Zulassungstelle in Himmelpforten und der beiden Bürgerbüros / Einwohnermeldeämter bis auf weiteres nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter 0 41 44 / 20 99 – 135 möglich.

Diese Termine sind bitte einzuhalten oder ggf. rechtzeitig abzusagen!

 

 

 

Einladung zur Onlineveranstaltung

einladung_infoveranstaltung_a20neu

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) informiert zum Planfeststellungsverfahren im Bauabschnitt 7 der A 20 (L11 bei Elm bis Kreuz Kehdingen A 20 / A 26) am Montag, 06.07.2020. Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 03.07.2020 erforderlich. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Wertstoffhof Oldendorf

Der Wertstoffhof Oldendorf ist seit 8. Juni wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Mehr Informationen gibt es hier

 

Grün- und Gehölzannahme

Die Grüngutsammelstellen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten öffnen an folgenden Tagen:

 
Himmelpforten, bei Landwirt Offermann, Forth 18
Samstag, den 2.5. / 16.5. / 30.5. / 13.6. / 27.6. / 11.7. / 25.7. / 8.8. / 22.8. / 5.9. / 19.9./ 10.10. / 24.10. / 7.11. / 21.11.2020
 
Hammah, bei Landwirt Breuer, Westerende 9
vom 9.5. bis 21.11.2020 14-täglich samstags (ungerade Kalenderwoche)
sowie zusätzlich am Samstag, den 2.5.2020
 

Grün- und Gehölzabfälle werden an den angegebenen Tagen in der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr angenommen.

 

awo_migrationsberatung_himmelpforten_seite_1.jpgawo_migrationsberatung_himmelpforten_seite_2.jpgawo_migrationsberatung_oldendorf_seite_1.jpgawo_migrationsberatung_oldendorf_seite_2.jpg

Die Samtgemeinde informiert während der Corona-Pandemie

Bei Fragen zu Steuererleichterungen für Gewerbetreibende, Kindertagesstätten (Wiederaufnahme eingeschränkter KiTa-Betrieb und Aussetzung KiTa-Gebühren), Standesamt, Veranstaltungen und Versammlungen folgen Sie der Weiterleitung

 

 

weiter

Öffnungszeiten Rathaus und Bürgerhaus

Das Rathaus Himmelpforten und das Bürgerhaus Oldendorf sind wieder geöffnet!

Bitte beachten Sie, dass für die Zulassungsstelle in Himmelpforten und die Einwohnermeldeämter / Bürgerbüros momentan vorher Termine vereinbart werden müssen!

In den Gebäuden gilt für die Besucher Maskenpflicht.

Informationen der lokalen Wirtschaft in der Allesamt-Gemeinde erhalten Sie auf dem Online-Marktplatz "www.hier-sind-wir.de".

 

Corona-Hotline des Landkreises Stade:

Tagesaktuelle Corona-Fallzahlen für den Landkreis Stade und Informationen zur Corona-Warn-App finden Sie auch auf der Internetseite www.landkreis-stade.de/corona

Die Homepage des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend bietet Notrufnummern und Hilfestellungen:

"Stärker als Gewalt"